plus

große Immersion aufgrund der Größe seiner Membran aus Tonholz

plus

kraftvoller, dynamischer Sound ohne Aggressivität

plus

weiche, warme und angenehme akustische Atmosphäre

Das Soundboard viva aus Klangfichte schafft ein ausgewogenes, lebendiges und umfassendes musikalisches Klima wie im Konzert. Dank seiner außergewöhnlichen Immersionsfähigkeit und seines einzigartigen, natürlichen und warmen Klangs können Sie die ursprüngliche Dimension der Musik in Ihrem täglichen Umfeld wie Wohnzimmer, Büro, Hörraum, … etc. wiederfinden. Das Links-Rechts-System ermöglicht Stereohören, aber Sie können die beiden Kanäle auch überbrücken und zwei oder mehr viva verwenden. Dadurch entsteht eine noch grössere und räumlichere Stereophonie.

Das Soundboard viva ist eine Audiolösung mit starker Immersionswirkung aufgrund der Grösse seiner Membran aus Resonanzholz. Es erzeugt einen kräftigen, dynamischen Klang ohne dabei zu aggressiv zu sein. Es eignet sich hervorragend für den Einsatz in gemütlichen öffentlichen Räumen, in denen es einen echten Mehrwert bietet. Das Restaurant, die Empfangshalle, das Hotel, der Showroom, … werden mit einem selten realistischen Klang erfüllt. Die Gäste tauchen in eine weiche, warme und angenehme akustische Atmosphäre ein, wie bei einem Konzert. Einsatzbereich: HiFi oder professionelle Anlage

technische Daten

Dimensionen

89cm x 89cm x 20 cm

Gewicht

12kg

Frequenzbereich

– ohne Subwoofer: 90Hz à 20’000Hz
– mit Subwoofer: 30Hz à 20’000Hz

Schallpegel

105 dB à 1 m.

Form der Schallverteilung

Hemisphärisch als planare Welle

Membran

Klangfichtenholz

Anschluss

Bananen-Stecker

Impedanz

4 oder 16 Ohm, je nach Verwendungsart

Nennleistung

240W

Montage

Wandmontage oder Standfuss

Preis

auf Anfrage

savoir-faire

„Der Klang des Soundboards übertrifft alles was ich je gehört habe. Man wähnt sich im Konzertsaal eines Symphonie-Orchesters oder unter den Zuhörern eines Pop-oder Jazzkonzerts oder direkt neben den Musikanten einer Ländlerformation. Natürlich ist die Tonquelle wichtig; es gibt auch CDs die keinen befriedigenden Klang ergeben, aber auch Aufnahmen ab Spotify die überwältigend tönen. Das Soundboard deckt eben auch Fehler in der Aufnahme auf, so sauber ist seine Klangentwicklung. Ein absolutes Klangerlebnis! Und optisch kann es sich absolut sehen lassen.“

14 Juni 2022

Rudolf Graf